Bürgerdialog über die Zukunft des gemeindeeigenen Grundstücks

24.09.2020

Die Zukunft des gemeindeeigenen Grundstücks im Mielkendorfer Weg gegenüber des Kinderhauses wurde intensiv diskutiert. Die Gemeindevertretung ist am 24.09.2020 der Empfehlung der Verwaltung gefolgt und hat entschieden, das gemeindeeigene Grundstück nicht zu verkaufen. „Ich begrüße diese Entscheidung ausdrücklich. Als Bürgermeisterin der Gemeinde Molfsee setze ich mich für eine gemeindeeigene Entwicklung mit transparenter Beteiligung der Anwohner*innen ein“, erklärte Hauschild und fügte hinzu, dass sie sich auf den folgenden Bürgerdialog freue.